09. - 10. OKTOBER 2024
MESSE DORTMUND

Fachmesse für Granulat-, Pulver- und Schüttgut-Technologien

Parallel zur

REMBE GmbH Safety + Control

Q-Rohr – Das Original der flammenlosen Druckentlastung

Produkt teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

Beschreibung

Innovation ist Tradition bei REMBE. Im Bereich Explosionsschutz ist die flammenlose Druckentlastung die wohl größte Erfindung des Unternehmens, dargestellt durch Q-Rohr und Q-Box.

Seit den 1980er Jahren werden diese Produkte ständig weiterentwickelt und sind weltweit im Einsatz. Ob in Lebensmittel-, Chemie- oder Pharmaproduktionen – Q-Rohr und Q-Box sind in verschiedensten Branchen im Einsatz. Die Vorteile der flammenlosen Druckentlastung liegen auf der Hand: Teure, platzraubende Entlastungskanäle und damit verbundene Umbaumaßnahmen entfallen, der gesamte Produktionsprozess bleibt im Gebäude. Die integrierte Berstscheibe ist mit einer Signalisierung ausgestattet, die bei einem Ansprechen der Berstscheibe sofort Rückmeldung an das Prozessleitsystem gibt. Der Spezial-Edelstahl-Mesch-Filterkorb sorgt dafür, dass Druckerhöhung und Lärmbelästigung im Betriebsraum auf ein kaum wahrnehmbares Niveau reduziert werden. Staub und Flammen werden durch den Filterkorb zurückgehalten.
Das Q-Rohr ist aufgrund seiner runden Form vakuumbeständig und unter anderem für den Schutz von pneumatischen Fördersystemen bestens geeignet.

Auch den Vergleich mit aktiven Löschsystemen bestehen Q-Rohr und Q-Box problemlos. Sie verursachen keine laufenden Kosten, Fehlauslösungen beschädigen höchstens die Berstscheibe, das Produkt bleibt allerdings unberührt. Statt regelmäßigen Wartungen reichen jährliche Sichtprüfungen völlig aus.
Neben der Zertifizierung nach ATEX sind die Produkte gemäß vielen weiteren derzeit relevanten Richtlinien zertifiziert.
Neu: Das Q-Rohr kann jetzt auch bei Metallstäuben eingesetzt werden. Aufgrund ihrer extremen Verhaltensweisen bei Explosionen (z.B. doppelt so hohe Temperaturen wie bei den meisten anderen Stäuben) stellen Metallstäube ganz besonders hohe Anforderungen an Schutzsysteme. Das Q-Rohr ist das erste System, das nach DIN EN 16009 zertifiziert ist.

Kontaktinformation

Kontaktieren Sie uns

Bleiben Sie auf dem Laufenden –

der SOLIDS Dortmund Newsletter

* erforderlich

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Easyfairs Deutschland GmbH und die mit ihr verbundenen Unternehmen Ihre Daten zu Werbezwecken verarbeiten und Sie z.B. per E-Mail, Post oder telefonisch kontaktieren. Ihre Einverständniserklärung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.