Löffelprobenehmer

Beschreibung

Eine definierte Produktmenge wird aus dem vertikalen Produktstrom herausgezogen und in
den Auslauf gekippt. Am Ende des Auslaufs wird ein Sammelbehälter oder Foleinbeutel befüllt.
Durch eine spezielle Abdichtung ist die Führung der Längs- und Dreh-Bewegung gegen
das Produkt geschützt.
Die Bewegung erfolgt wahlweise manuell (ziehen und drehen) oder über einen Pneumatikantrieb.
abgedichtetes Produktführungsrohr
zwischen den Probenahmen ragt der Probenehmer nicht in den Produktstrom
Probenahmesystem ist einfach zu zerlegen und zu reinigen

Scroll to Top