Kesselanlagen

Beschreibung

Kesselanlagen

Mit der einzigartigen Technik unseres Impuls-Brenners können Kesselanlagen mit Braunkohlenstaub (BKS) befeuert werden.

Für unsere Kunden die wirtschaftlichste und effizienteste Möglichkeit die Versorgung mit Wärme, Dampf und Strom zu realisieren. Sie schätzen unser Know-how und unsere Erfahrungen aus einer Vielzahl von errichteten Anlagen. Dabei werden die Anlagen exakt nach den Wünschen unserer Kunden umgesetzt. Die sichere Energieversorgung und die langfristige Energiekostenplanung mit dem heimischen Braunkohlenstaub sind maßgebliche Entscheidungsgründe für unsere Technik.

Durch unsere langjährige Erfahrung mit der Verbrennung von staubförmigem Material sind wir im Bereich BKS-befeuerter Kesselanlagen Marktführer. Selbstverständlich werden die strengen Emissionswerte nach TRD eingehalten. Die gesamte Anlage arbeitet ohne ständige Beaufsichtigung nach TRD 604.

Die häufig bei der Produktion entstehenden schwach- oder klimaschädlichen Prozessgase können mit unserer Technik thermisch verwertet werden. Neben der Kosteneinsparung, welche durch die Entsorgung der schädlichen Prozessgase entfällt, ergibt sich sogar ein Mehrwert durch die thermische Nutzung.

Neben der schlüsselfertigen Lieferung kann die Anlage auch im „Einspar-Contracting“ gestellt werden. Diese innovative Idee der Energieversorgung sichert ihnen dauerhaft reduzierte Energiekosten zu und verlangt keine Investitionskosten. Wir bieten diesen Leistungsumfang in Kooperation mit der Firma GETEC heat & power AG an.

Bleiben Sie auf dem Laufenden –

der SOLIDS Dortmund Newsletter

Informationen dazu, wie Easyfairs mit Ihren Daten umgeht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.