Feeder Valve: Dosiereinheit jetzt auf 1 Gramm genau

Beschreibung

Fakt ist, dass Kunden ihre eigenen Produktanforderungen immer weiter erhöhen. Dinnissen ist als “engineering-to-order-organisation” in der Lage, auch für die größten Herausforderungen eine technisch hochwertige Lösung zu entwickeln.
Ein Beispiel hierfür ist die Feeder Valve. Eine innovative Dosierklappe, die in der aktuellen Ausführung auf ungefähr 100 Gramm genau dosieren kann. Das ist für die Verarbeitung von Schüttgütern ein guter Wert. Für eine spezielle Anwendung wurde jedoch eine erheblich höhere Genauigkeit gefordert. Die Ingenieure von Dinnissen entwickelten daher eine veränderte Ausführung, welche bis auf 1 Gramm genau dosieren kann. Eine Anwendung ist entweder als Batchwiegen oder kontinuierliches Wiegen (loss in weight) möglich, zum Beispiel für die Verarbeitung von Vitaminen, Probiotika, Premixen, Mineralien, Milchpulver, Kakaopulver, Creamer, Zucker, Molkepulver, Laktose und Babynahrung.
So wie bei der bekannten Variante der Dosierklappe ist auch diese schnell zu reinigen und einfach in neue oder bestehende Anlagen zu integrieren. Darüber hinaus minimiert sie durch ihre kompakte Bauweise das Zurückbleiben von Produktresten, vorteilhaft für die Hygiene des gesamten Produktionsprozesses.
Für mehr Informationen nehmen Sie Kontakt zu Dinnissen in Sevenum auf (Niederlande)

Medien

Galerie

Webseite

Downloads

    Scroll to Top