Containment Fassentleerstation mit Kippvorrichtung CFE-K

Beschreibung

Die Containment Fassentleerstation mit Glovebox und integrierter Kippvorrichtung gehört zu den führenden Anlagen im Bereich der staubfreien und kontaminationsarmen Schüttgutverarbeitung. Die einfache Bedienung, sowohl beim Anschluss der Fässer als auch beim Entleervorgang, ist einzigartig. Je nach Bedarf kann der Transport zum nächsten Prozessschritt mittels Schwerkraft oder über das effektive pneumatische Fördersystem ProClean Conveyor PCC erfolgen. Produktabhängig kann an den Auslauf ein Absaugschuh oder optional ein Rührwerk angebracht werden. Durch die einzigartige Fassentleerstation von HECHT ist es möglich, Containmentklassen bis OEB 5 zu erreichen.

Scroll to Top