Apullma stellt funkferngesteuerten LKW zur Waggonentladung vor

Beschreibung

Die Waggonentladungsspezialisten von Apullma stellen zur Schüttgut – Solids in Dortmund (Stand E 05 – 4) einen Schüttgutförderer zur Waggonentladung vor, der auf ein LKW-Fahrgestell montiert ist. Einzigartig ist die integrierte Funkfernsteuerung, mit dem der LKW in Schrittgeschwindigkeit vor Ort gefahren werden kann. Die Waggonentladung ist so mit nur einem Mitarbeiter möglich. Zu den Anwendern des per Funk fernsteuerbaren LKWs zur Waggonentladung zählen Beton- und Asphaltwerke sowie Gesteinshändler, Spediteure und Logistikanbieter, die Kunden und Baustellen versogen, die keinen direkten Gleisanschluss mit entsprechenden Schüttgutbunkern haben.

Medien

Galerie

Webseite

Downloads

    Scroll to Top