steute Technologies

Über uns

Seit mehr als 60 Jahren ist steute Spezialist in der Entwicklung,
Fertigung und dem Vertrieb von Schaltgeräten und Sensoren.
Neben einem umfassenden Standardprogramm für Applikationen
in den Bereichen »Wireless, Automation, Extreme und Meditec«
entwickeln wir zunehmend kundenspezifische Schaltgeräte und Sensoren für alle vier Geschäftsbereiche. Dazu gehören z. B. Bediensysteme für die Laserchirurgie ebenso wie Seilzug-Notschalter für den Bergbau und Positionsschalter für die industrielle Automation. Der Hauptsitz befindet sich in Löhne. Der weltweite Vertrieb wird über steute Tochtergesellschaften und Handelspartner sichergestellt.

Hervorgehobenes Produkt

Extreme Fußschalter RF GFSI Extreme

Hochdruckreinigerfest, mechanisch robust und korrosionsbeständig/ Fußschalter für extreme Umgebungsbedingungen Die Fußschalter der „GF(S)I Extreme“-Serie sind sehr robust konstruiert und widerstehen auch hohen mechanischen Beanspruchungen. Eine optionale Schutzhaube verhindert unbeabsichtigtes Betätigen. Die Abdichtung des Gehäuses ist hoch wirksam, so dass eine Beaufschlagung mit dem Hochdruckreiniger (Schutzart IP 69K) möglich ist. Das pulverbeschichtete und korrosionsbeständige Aluminiumgehäuse hat auch die Salzsprühnebelprüfung nach DIN EN ISO 9227 bestanden. Die Baureihe kann in sicherheitsgerichteten Applikationen (GFSI) und für die Betätigung von betriebsmäßigen Maschinenfunktionen (GFI) eingesetzt werden. Verschiedene Schalteinsätze erlauben die Anpassung an den individuellen Anwendungsfall. Eine Ex-Variante für die Ex-Zonen 1 und 21 befindet sich in Vorbereitung. Eine Wireless-Ausführung, die ohne Leitungen für Energie- und Signalzuführung auskommt, ist ebenfalls vorgesehen. Diese Variante ist mit der von steute entwickelten Wireless-Technologie sWave SW868 /SW915 ausgestattet. Sie ermöglicht eine größere Flexibilität bei der Positionierung der Schalter und schließt das Risiko aus, dass die Leitung im rauen Alltagsbetrieb der Extreme-Fußschalter Schaden nimmt.

Weiterlesen »

Produkte

PR_Ex_-GFSI_33004A5-a51ff1

Extreme Fußschalter RF GFSI Extreme

Hochdruckreinigerfest, mechanisch robust und korrosionsbeständig/ Fußschalter für extreme Umgebungsbedingungen Die Fußschalter der „GF(S)I Extreme“-Serie sind sehr robust konstruiert und widerstehen auch hohen mechanischen Beanspruchungen. Eine optionale Schutzhaube verhindert unbeabsichtigtes Betätigen. Die Abdichtung des Gehäuses ist hoch wirksam, so dass eine Beaufschlagung mit dem Hochdruckreiniger (Schutzart IP 69K) möglich ist. Das pulverbeschichtete und korrosionsbeständige Aluminiumgehäuse hat

Weiterlesen »
PR_HS_98_Extreme-cb847a

Positionsschalter mit Analogausgang HS 98 Extreme

Für die Überwachung von Ventilen und Klappen / Positionsschalter mit Analogausgang für extreme Umgebungsbedingungen Auf oder zu? Positionsschalter überwachen die Stellung von Klappen und Ventilen, und sie signalisieren das Vorhandensein von Werkzeugen oder Werkstücken. Auch in extremen Umgebungsbedingungen kommen diese universellen Schaltgeräte zum Einsatz. steute hat jetzt eine neue Positionsschalter-Variante für Extreme-Anwendungen entwickelt, die nicht

Weiterlesen »
cropped-26

Ex Positionsschalter Ex 99 für Temperaturen bis -60 °C – großer Normschalter

Mit der Baureihe Ex 99 stellt der steute-Geschäftsbereich „Extreme“ eine neue Positionsschalter-Baureihe vor, die von Grund auf für extreme Anwendungsbereiche entwickelt wurde und den Abmessungen der DIN EN 50041 entspricht. Zu diesen Extrem-Bedingungen gehört zunächst der Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen. Deshalb sind die neuen Schaltgeräte gemäß ATEX und IECEx für den Einsatz in den Gas-Ex-Zonen

Weiterlesen »
PR_04_Ex-RC-M20-KST-41265A5-42c2c3

Ex-Magnetsensor verträgt Temperaturen bis -60 °C

Gerade bei Tieftemperatur-Einsätzen vertrauen viele Anwender auf berührungslos wirkende Sensoren, weil bei ihnen nicht, wie z. B. bei elektromechanischen Schaltgeräten wie Positionsschaltern, die Gefahr besteht, dass gefrorene Feuchtigkeit die Wirkung beeinträchtigt. Für diesen – zugegebenermaßen hoch spezialisierten – Einsatzbereich hat der steute-Geschäftsbereich „Extreme“ nun eine neue Baureihe von Ex-Magnetsensoren entwickelt. Die zylindrischen Sensoren mit dem

Weiterlesen »
PR-06_Ex_ZS_92_S

Seilzug-Notschalter Ex ZS 92 S / Bandschieflaufschalter Ex ZS 92 SR

Die „Extreme“-Ausführungen der neuen Seilzugschalter und Bandschieflaufschalter ZS 92/ZS 92 SR bewähren sich bereits in der Praxis. Jetzt zeigt steute erstmals die Ex-Ausführungen der Baureihen, die beide von Grund auf für extreme Anwendungsbereiche entwickelt wurden. Zu den Konstruktionsmerkmalen gehören das sehr robuste Aluminium-Druckgussgehäuse mit Mehrfachbeschichtung (Passivierung, Grundierung, Pulverbeschichtung), die hohe Schutzart (IP 65) und die

Weiterlesen »
PR-03_RF-96_Rx_Sensoren

Ex Funksensoren

Mit „Wireless Ex“ hat der steute-Geschäftsbereich Extreme eine Technologie entwickelt, die Montage und Betrieb von Schaltgeräten in explosionsgefährdeten Bereichen erleichtert. Die Schaltgeräte sind nicht über ex-konforme Leitungen mit den Auswerteeinheiten im Schaltschrank verbunden, sondern über ein energiearmes, von steute für diesen Anwendungsbereich entwickeltes Funkprotokoll, das selbstverständlich gemäß ATEX und IECEx zertifiziert ist. Konstrukteure von Anlagen

Weiterlesen »
ZS-92-KST-SSR-40099A5

Seilzug-Notschalter und Bandschieflaufschalter für extreme Umgebungsbedingungen: Das Programm ist komplett

Auf der Solids 2022 stellt der steute-Geschäftsbereich „Extreme“ eine Erweiterung bzw. eine Verdoppelung der Baureihe ZS 92S/SR vor. Bisher waren diese extrem robusten und flexibel einsetzbaren Seilzug-Notschalter und Bandschieflaufschalter-Baureihen in ein Aluminium-Druckgussgehäuse „eingepackt“, das dank mehrfacher Beschichtung (Passivierung, Grundierung, Pulverbeschichtung) bestens für den Einsatz unter ungünstigen Umgebungsbedingungen geeignet ist. Jetzt steht den Anwendern als Alternative

Weiterlesen »

Jobangebote

Kontaktieren Sie uns