SCHULZ Systemtechnik GmbH

Über uns

Die SCHULZ Systemtechnik GmbH ist eine international operierende Unternehmensgruppe und gehört zu den führenden Anbietern von Investitionsgütern verschiedenster Branchen. Die Automatisierung von Prozessabläufen ist eine der Kernkompetenzen. Vom firmeneigenen Leitsystem ProControl über die Steuerungstechnik bis zur Verkabelung liefert SCHULZ alles aus einer Hand. Dabei geht jeder Realisierung eine umfassende Beratung und Analyse voraus.

Hervorgehobenes Produkt

Produktivitätssteigerung mit Mobile Devices

Durch die Integration von Wearable Computing (Tragbare Datenverarbeitung) in der industriellen Produktion werden Prozesse wesentlich vereinfacht und effizienter gestaltet. Mit der SCHULZ-eigenen Lösung, eine Datenbrille in industrielle Anwendungen zu integrieren, können dem Mitarbeiter direkt prozessrelevante Daten im Produktionsablauf bereitgestellt und ein ergonomisches Arbeiten ermöglicht werden. Ob im Service- und Wartungsbereich, der Logistik oder der Prozesstechnik. Der Verwendung von Wearable Computing sind keine Grenzen gesetzt. Für den Einsatz von Datenbrillen bietet sich hier ein hohes Anwendungspotenzial. Sei es bei der Abarbeitung von Arbeitsanweisungen und Checklisten zur Qualitätsüberprüfung, der Dokumentation von sicherheitsrelevanten Anwendungen oder bei Misch- und Wiegeprozessen. Die Liste der Möglichkeiten ist groß. Vorteile > Produktivitätssteigerung um bis zu 40 % u. a. durch Kurze Einarbeitungszeit > Geringeren Schulungsaufwand > Wesentlich schnellere Reaktionszeit u. a. bei Störmeldungen > Qualitätssteigerung (Reduzierung der Fehlerquote um bis zu 94 %) > Hohe Prozesssicherheit > Hohe Maschinenverfügbarkeit > Reduzierung der Reisekosten um bis zu 60 % > Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit > Ressourcenschonung Funktionsweise > Prozessor, Kamera, Touch-Pad, Mikrofon und Lautsprecher sowie Bluetooth und WLAN in der Brille verbaut > Datenkommunikation zwischen Prozessleitsystem und Datenbrille über WLAN und/oder Bluetooth > Arbeitsanweisungen und Informationen werden direkt im Brillenglas angezeigt > Bestätigen einzelner Prozessschritte über verschiedene Gesten wie Wischen, Tippen etc. auf dem Brillenbügel > Eindeutige Produkt- und Benutzerzuordnung durch Scanfunktion möglich > Anbindung von externen Handscannern möglich

Weiterlesen »

Nachrichten

Jobangebote

Kontaktieren Sie uns

Scroll to Top