Motec Ingenieurbüro GmbH

Über uns

Maßgeschneiderte Schadstofferfassung

Die Stärken und Schwerpunkte der MOTEC GmbH liegen seit der Gründung 1993 in der Erarbeitung von Schadstofferfassungskonzepten sowie der Realisierung der Projekte.

Wir analysieren Ihre Produktionsanlagen und Prozesse hinsichtlich der freigesetzten Stoffe und entwickeln dafür individuelle Erfassungselemente, Rohrleitungssysteme und Filteranlagen. Dabei berücksichtigen wir sowohl aktuelle Arbeitsplatz- und Emissionsgrenzwerte als auch die benötigten Freiheitsgrade der Mitarbeiter und die Betriebsweise der Anlagen.
Durch Standardprodukte wie Sackaufgabestationen, Zentrale Staubsauganlagen oder Siloentlüftungsfilter runden wir unser Produktportfolio ab.

Planung, Montage und Wartung aus einer Hand.

Wir planen Ihre Entstaubungsprojekte und installieren die Filteranlagen, Rohrleitungssysteme und Erfassungselemente mit unserem kompetenten und erfahrenen Montageteam. Gerne betreuen wir Ihre Filteranlagen darüber hinaus mit regelmäßigen Wartungen durch unser Servicepersonal.

Wir beraten unsere Kunden auf höchstem Qualitätsniveau, stellen eine hohe Professionalität während der gesamten Zusammenarbeit sicher und agieren mit Ihnen partnerschaftlich.

Haupttätigkeitsfelder
• Planung und Realisierung von Absauganlagen in der chemischen Industrie,
der Lebensmittelindustrie und vielen weiteren Industriezweigen
• Planung und Realisierung von kundenspezifischen Schadstofferfassungs-
elementen zur Reduzierung der Schadstoffbelastung an Produktionsanlagen
• Planung und Realisierung von zentralen Staubsauganlagen
• Planung und Realisierung von Saugförderanlagen
• Beratung und Planung auf dem Gebiet der Entstaubung
• Durchführung von Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an Zu- und
Abluftanlagen

Hervorgehobenes Produkt

Siloentlüftungsfilter

Zur sicheren Entlüftung von Behältern und pneumatisch befüllten Siloanlagen bieten wir unsere EQ-Filter-Serie. Ausgerüstet mit Patronen-, Starrkörper- oder Schlauchfilterelementen und in unterschiedlichen Baugrößen bieten wir für jeden Behälter die richtige Lösung. Mit Abluftmengen zwischen 10 m³/h bis 4.000 m³/h und Ausführungen in Edelstahl, Normalstahl verzinkt oder lackiert sowie Kunststoff finden unsere Entlüftungsfilter in allen Industriezweigen Anwendung. ATEX-konforme Ausführungen sind genauso möglich wie auch Lösungen mit Produktberührung in der Lebensmittelindustrie.

Weiterlesen »

Produkte

Siloentl-ftungsfilter

Siloentlüftungsfilter

Zur sicheren Entlüftung von Behältern und pneumatisch befüllten Siloanlagen bieten wir unsere EQ-Filter-Serie. Ausgerüstet mit Patronen-, Starrkörper- oder Schlauchfilterelementen und in unterschiedlichen Baugrößen bieten wir für jeden Behälter die richtige Lösung. Mit Abluftmengen zwischen 10 m³/h bis 4.000 m³/h und Ausführungen in Edelstahl, Normalstahl verzinkt oder lackiert sowie Kunststoff finden unsere Entlüftungsfilter in allen Industriezweigen

Weiterlesen »
Zentrale Staubsauganlagen

Zentrale Staubsauganlagen

Mit einer zentralen Staubsauganlage der Firma MOTEC ist eine schnelle und unkomplizierte Reinigung von Arbeitsplätzen und Anlagenteilen gegeben. Dadurch wird eine erhebliche Reduzierung der Staubbelastung erreicht, was die Verschleppung von Stoffen vermindert und Reinigungszeiten bei Produkt- oder Schichtwechsel verkürzt. Die Staubsauganlagen werden bedarfsgerecht geplant und mit unterschiedlichen Sauganschlüssen ausgerüstet. Hier gibt es vom einfachen Klappendeckel

Weiterlesen »

Jobangebote

Kontaktiere uns

Scroll to Top