Möllers Packaging Technology GmbH

Über uns

Möllers Packaging Technology: Full Line. High Quality.

Seit über 65 Jahren erfüllen perfekte Hochleistungsmaschinen der Möllers Packaging Technology höchste Ansprüche an ein umfassendes Ladungssicherungssystem. Diese wegweisenden Innovationen beantworten unsere Zukunftsthemen zum sicheren Abfüllen, Palettieren, Verpacken und Transportieren. Unser Ziel: Economic Success auf Kundenseite. Die World-Class-Performance-Strategie der Möllers Packaging Technology vereint Mensch und Maschine im Einklang mit den Ressourcen.

Hervorgehobenes Produkt

PLS-Lagenpalettierer – für die chemische & petrochemische sowie Baustoff-Industrie (PLS-C/PLS-B)

Möllers-Lagenpalettierer geben variable, effiziente Antworten für jegliche Packguteigenschaften und Betriebsbedingungen und sind auf unterschiedliche Produktformate und Paletten umschaltbar. Sie schaffen mit einer Vielzahl parallel ablaufender Bewegungen homogene, sensitive Abläufe, um das Packgut auch unter Höchstleistung präzise zu handhaben und nicht unnötig zu beanspruchen. Die vierseitige Lagenformierung, das geteilte Schiebeblech, die niedrige Ablagehöhe und die obere Andruckplatte bei dem PLS entscheiden bei der Palettierung über den perfekten Stapel. Dank optional belüfteter Ladeschieber bei dem PLS-C lassen sich Sacklagen perfekt positionieren – der Reibwert wird verringert. Möllers Packaging Technology gibt so Antwort auf klimatische Bedingungen und gewährleistet immer gleichbleibend hohe Stapelqualität. Der PLS-C Lagenpalettierer ist Spezialist für die chemische- und petrochemische Industrie, der Düngemittelindustrie sowie Schüttgüter der Lebensmittelindustrie. Sie können bis 3000 Säcken/Stunde palettieren. Der PLS-B bewährt als Höchstleistungspalettierer ist perfekt angepasst an die enormen Herausforderungen der Baustoffindustrie; mit Durchsatzraten von 1200 bis maximal 3000, 4000 und 5000 Säcken/Stunde, abhängig von dem angewendeten Lagenmuster. Erfahren Sie mehr über unsere PLS-Lagenpalettierer für die chemische und petrochemische als auch für die Baustoff-Industrie auf unserer Website.

Weiterlesen »

Produkte

PLS

PLS-Lagenpalettierer – für die chemische & petrochemische sowie Baustoff-Industrie (PLS-C/PLS-B)

Möllers-Lagenpalettierer geben variable, effiziente Antworten für jegliche Packguteigenschaften und Betriebsbedingungen und sind auf unterschiedliche Produktformate und Paletten umschaltbar. Sie schaffen mit einer Vielzahl parallel ablaufender Bewegungen homogene, sensitive Abläufe, um das Packgut auch unter Höchstleistung präzise zu handhaben und nicht unnötig zu beanspruchen. Die vierseitige Lagenformierung, das geteilte Schiebeblech, die niedrige Ablagehöhe und die obere

Weiterlesen »
PFS

PFS-Flurmodulpalettierer

Der Flurmodulpalettierer (PFS) eignet sich hervorragend für Einbausituationen mit begrenzter bzw. geringer Raumhöhe. PFS-Palettierer werden aus baulich selbstständigen Modulen konfiguriert, die den Palettierprozess dicht über Flur in gut überschaubarer Höhe vollziehen. Die vierseitige Lagenformierung, das geteilte Schiebeblech, die niedrige Ablagehöhe und optional belüftete Ladeschieber – charakteristische Merkmale der Möllers-Lagenpalettierer – sind ebenfalls Bestandteil der Baureihe

Weiterlesen »
2in1

2in1/PHS – Palettieren und Haubenstretchen in Einem

Der Flurpalettierer mit Haubenstretchautomat (PHS) vereint mit dem 2in1-Ansatz das Palettieren und Verpacken in einer Maschine. Auf kleinstem Raum kombinieren wir zwei langjährig bewährte Möllers-Spitzentechnologien zu einer Innovation im Bereich von Palettierung und Ladungssicherung. Bei höchster Anwendungsflexibilität verzichtet die PHS zwischen beiden Schritten auf zusätzliche Förderstrecke, was sich platzsparend auswirkt. Perfekt für eine begrenzte Raumsituation.

Weiterlesen »
Palettierroboter

Palettierroboter

Möllers-Palettierroboter bieten für jegliche Palettieraufgaben durch ihre hohe Beweglichkeit, Flexibilität und präzises Ablegen ideale Lösungen auch auf begrenztem Raum. Sie können auf eine Vielzahl von Packstückformaten und Lagenmustern eingestellt werden. So lassen sich die Systeme nahtlos in automatische Arbeitsabläufe integrieren und auf vielschichtige Anwendungen innerhalb der Produktion programmieren. Abgestimmt auf die jeweiligen Anwendungen perfektionieren darüber

Weiterlesen »
HSA

Haubenstretcher (HSA-Vario/HSA-Vario D)

Die Haubenstretcher-Technologie (HSA-Vario/HSA-Vario D) nutzt die hohen Rückstellkräfte der Folie, um Palette und Ladung fest und sicher miteinander zu verbinden. Als HSA-Vario D können die Maschinen zwei verschiedene Foliensorten in automatischem Wechsel anwenden. Optionale Zusatzfunktionen hierzu – vollautomatisierter Folienwechsel sowie die patentierte Folienenden-Auswurfvorrichtung – geben ein höchstes Maß an Funktionssicherheit. Die verwendete Stretchtechnologie liefert darüber

Weiterlesen »
FSA

Palettenschrumpfer mit Schrumpfrahmen (FSA)

Der Palettenschrumpfer mit Schrumpfrahmen (FSA) bietet eine sichere Lösung zur Palettensicherung von Versandeinheiten mit geringer Eigenstabilität – immer im Vordergrund die sichere Verbindung der Palette mit der Ladung. Die Schrumpffolien-Haube wird über den Packgutstapel bis unter die Palette gezogen. Zum Schrumpfen der Palette wird die Folie durch einen nachgeschalteten Schrumpfrahmen erwärmt. Dieser Schrumpfrahmen wird elektrobeheizt.

Weiterlesen »
PSH

Palettenlose Stretchhauben-Verpackungstechnik (PSH-1/PSH-2/PSH-Vario)

Die Palettenlose Technik der Möllers Packaging Technology bietet zuverlässige, sichere Verpackungslösungen, ohne Verwendung einer Ladungsträger-Palette. Bei minimalem Materialeinsatz bildet die Folie selbst den Ladungsträger. Das spart Kosten und Gewicht. Die palettenlosen Pakete können in den zentralen Industrie-Branchen universell eingesetzt werden und sind auch für lange Exportwege perfekt. Hohe Transportstabilität sowie Beladungsflexibilität, Witterungsbeständigkeit und effektiver Produktschutz

Weiterlesen »
Intelligente-Prozesse

Intelligente Prozesse

Sicherheit für komplexe Prozesse: Die Prozess-Leitsysteme von Möllers Packaging Technology gewährleisten reibungslose Prozessabläufe bei benutzerfreundlicher Steuerung. Module, die zur Visualisierung, Überwachung und Datenerfassung dienen, können individuell zusammengestellt werden. Die hohe Transparenz führt zu einer Verbesserung der Prozessqualität und Verbrauchsmengen. Durch die Auswertung von Produktionsdaten können Stillstandzeiten identifiziert und somit Kosten gesenkt werden. Dabei werden relevante

Weiterlesen »

Nachrichten

Jobangebote

Kontaktieren Sie uns