Janner Waagen GmbH

Über uns

Die Janner Waagen GmbH mit Standort Weiden i. d. Opf. ist Komplettlöser im Bereich der Wägetechnik. Mit Ihrer über 130 jährigen Firmengeschichte bietet sie ein breites Spektrum für die Verwiegung von Gütern. Das Portfolio reicht von grammgenauen Tischwaagen bis hinauf zu komplexen Verwiegesystemen für LKW. Auch bei Umrüstungen und Modernisierungen bestehender Messsysteme sowie Sonderlösungen nach Kundenwunsch und Dienstleistungen rund um die Waage hat sich die Firma im Markt etabliert.

Hervorgehobenes Produkt

Bandwaage

Jede Bandwaage wird individuell nach Ihren Bedürfnissen geplant, gebaut und auf vorhandene Förderbänder montiert. So kombinieren Sie flexibel die Föderbandwaage mit dem notwendigen Wägebereich (5 bis 4000 t/h, Genauigkeit 0,5 – 2 %) und wählen die zu Ihren Einsatzbedingungen passende Ausführung. Bandbreite: 400 bis 1000 mm. Größere Bandbreiten oder Sonderausführungen auf Anfrage möglich. Indutriequalität Die massive Ausführung der Konstruktion und ihre hohe Lebensdauer ist ausgelegt auf einen dauerhaften Betrieb im industriellen Umfeld. Unterschiedliche Ausführungen Alle Bandwaagen sind in den Ausführungen lackiert, verzinkt oder Edelstahl erhältlich. Gegen Aufpreis auch in anderen RAL-Farben. Kompakte Bauweise Geringer Platzbedarf ist durch die kompakte Bauweise gewährleistet. IP-Schutzart Je nach Wägezelle werden folgende Schutzarten erfüllt: IP67/68/69K. Schnelle Gewichtsermittlung Unsere robuste Konstruktion, Wägezellen und Wägeterminal mit sehr hoher Qualität, sowie eine optimierte Programmierung sorgen für eine schnelle und genaue Gewichtsermittlung. Optimal integrierbar Sie können die Bandwaage mit unserem Wägeterminal und Zubehör optimal einbinden und sie so in Ihre betrieblichen Abläufe integrieren. Schnelle und einfache Reinigung Durch die kompakte Bauweise ist eine schnelle und einfache Reinigung gewährleistet. Einsatzorte Föderbandwaagen werden überall da eingesetzt, wo Schüttgutströme kontinuierlich gemessen werden müssen. Dosierbandwaagen werden überall da eingesetzt, wo Schüttgüter kontinuierlich dosiert und befördert werden müssen. Abhängig von der Art des Schüttguts, den Bedingungen vor Ort und den Genauigkeitsanforderungen kommen Ein- oder Mehrrollensysteme zum Einsatz.

Weiterlesen »

Nachrichten

Jobangebote

Kontaktieren Sie uns

Scroll to Top