Hecht Technologie GmbH

Über uns

HECHT Technologie GmbH liefert Maschinen und Anlagen für die schüttgutverarbeitende Industrie.

Unsere Systeme vereinfachen die innerbetriebliche Rohstoffversorgung (Chemie, Pharma, Lebensmittel …). Die Standardprodukte sind Maschinen zum Befüllen und Entleeren von Big-Bags, Containern, Fässer, Säcke und Kartons.

Für alle Aufgabenstellungen der Schüttguttechnik übernimmt HECHT Technologie GmbH das Engineering. In enger Zusammenarbeit mit dem Anwender wird das bestmögliche Konzept erarbeitet und schlüsselfertig ausgeführt.

Ein weiterer Schwerpunkt des Lieferprogramms liegt bei kontaminationsvermeidenden Systemen. Durch speziell entwickelte Systeme wird beim Umfüllen der Produktaustritt von Gefahrstoffen und Verunreinigung des Schüttguts verhindert (Personen- und Produktschutz).

Hervorgehobenes Produkt

Produkte

SAT-WV_freigestellt

Big Bag Entleerstation mit Sicherheitsauflagetisch SAT-WV und LAS

Big Bag Auflagen werden zum Arbeiten unter schwebenden Lasten eingesetzt und gehören zur Standardausrüstung fast jeder Big Bag Entleerstation. Sie bieten Schutz für Bediener und Anschluss-System. Nicht alle Produkte lassen sich problemlos aus dem Big Bag entleeren, v.a. aufgrund von Verdichtungen im Big Bag-Auslaufbereich. Deswegen können Big Bag-Auflagen mit mechanischen Austragshilfen erweitert werden, um den

Weiterlesen »
CFE-K_freigestellt-2a39df

Containment Fassentleerstation mit Kippvorrichtung CFE-K

Die Containment Fassentleerstation mit Glovebox und integrierter Kippvorrichtung gehört zu den führenden Anlagen im Bereich der staubfreien und kontaminationsarmen Schüttgutverarbeitung. Die einfache Bedienung, sowohl beim Anschluss der Fässer als auch beim Entleervorgang, ist einzigartig. Je nach Bedarf kann der Transport zum nächsten Prozessschritt mittels Schwerkraft oder über das effektive pneumatische Fördersystem ProClean Conveyor PCC erfolgen.

Weiterlesen »
CFE-L_elektro-32f3b2

Containment-Fassentleerstation mit Sauglanze CFE-L

Die Containment-Fassentleerstation CFE-L ist eine innovative Möglichkeit, Fässer staubfrei und kontaminationsarm zu entleeren. Über eine Rollenbahn wird das Fass positioniert und durch die automatische Hebevorrichtung passgenau angedockt. Durch die Sauglanze mit integrierter Linearführung, optional auch mit Antrieb, ist es möglich, die Fässer restlos zu entleeren. Freie Sicht in das Innere der Glovebox bietet die Sichtscheibe.

Weiterlesen »
Vakuumprobenehmer_frei

Vakuumprobenehmer

Der Vakuumprobenehmer von HECHT ermöglicht eine geschlossene, automatische Inline-Bemusterung von Pulvern und Granulaten aus einer Produktsäule. Seine wandbündige Verschlussmechanik wurde patentiert: Durch seine totraumfreie Konstruktion enthält der Vakuumprobenehmer weder mechanische Teile, die in den Produktstrom hinein ragen, noch erschweren versteckte Winkel eine gründliche Reinigung. Er ist daher ideal auch für schwerfließende Produkte und Anwendungen, die

Weiterlesen »
CPP

Containment Probenahme Port CPP

Der HECHT Containment-Probenahme-Port CPP wurde für die Probenahme unter Containment-Bedingungen bis OEB4 entwickelt. Die Abfüllung erfolgt in Weithals-Flaschen und kann visuell kontrolliert werden, bis der gewünschte Füllstand erreicht ist. Die befüllte Flasche wird über die Endlosfolie ausgeschleust. Mindestens 50 Flaschen sind pro Linerpaket abfüllbar. Ein neues Linerpaket kann unter Containment- Bedingungen mittels Doppel-O-Ring-Technik angeschlossen werden.

Weiterlesen »

Kontaktieren Sie uns