ENTEX Rust & Mitschke GmbH

Über uns

ENTEX Rust & Mitschke GmbH

Durch kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Planetwalzenextruders und dessen Zusatzsysteme besitzt ENTEX heute über 160 angemeldete und erteilte Schutzrechte (Verfahrens- und Fertigungstechnologie) und ist weltweit führend im Bereich der Extrusionstechnik. Seit Gründung der ENTEX Rust & Mitschke GmbH 1986 in Bochum wurden über 850 Maschinen und Anlagen verkauft.

Ziel unserer Unternehmensphilosophie ist durch permanente Weiterentwicklung diesen Stand zu halten und auszubauen. Das Planetwalzenextruder-System hat vor über fünf Jahrzehnten begonnen, den Weltmarkt zu erobern. ENTEX hat dieses Verfahren seit den 80er Jahren konsequent weiterentwickelt und perfektioniert. Nach dem Übergang der Extrudersparte der SEH – Schalker-Eisenhütte auf ENTEX, haben wir die Geschichte des Planetwalzenextruders neu definiert und sind somit nicht nur der technologisch führende, sondern auch der älteste Planetwalzenextruderhersteller am Markt.

– Planetwalzenextruder / -mischer, Kühlbänder, Kalanderwalzen, Vakkuumnoppenwalzen, Folienanlagen, Dosier -und Stopfwerke, etc.,
-Vertrieb weltweit, Tochtergesellschaft: Jiaxing, China

Hervorgehobenes Produkt

Der Planetwalzenextruder – ein Universalgenie

Der Planetwalzenextruder wird eingesetzt in der: – Kunststoffindustrie –z.B. alle PVC-Rezepturen, ABS, TPO, TPU, gefüllte Polyolefine, Prepex, Kautschukverarbeitung, Elastomerkleber – Farbenindustrie –z.B. Epoxy-, Polyester-, Acrylic und ähnliche Lacke – Chemische Industrie –z.B. Mischungen mit endothermen und exothermen Reaktionen – Lebensmittelindustrie –z.B. alle thermisch empfindlichen Rezepturen, Kakao-Zucker-Dispersionen, Eiscreme , Spezialmalze – Pharmazeutische Industrie –z.B. Granulierung hydrophober und lipophiler Wirkstoffe – Sonderanwendungen –z.B. Klärschlammaufbereitung, Wood Plastic Composites

Weiterlesen »

Nachrichten

Jobangebote

Kontaktiere uns

Scroll to Top