Allgaier Process Technology

Allgaier Process Technology GmbH

Über uns

Leading Process Solutions
Der Geschäftsbereich Allgaier Process Technology ist mit seinem umfassenden Know-how der richtige Ansprechpartner in allen Fragestellungen der Schüttgutverarbeitung.

Mit den Kernmarken Allgaier, Mogensen, Gosag und Mozer sowie einer weltweiten Präsenz in über 40 Ländern liefert dieser Bereich sowohl standardisierte als auch individuell angefertigte Systeme und Anlagen zum industriellen Waschen, Trocknen, Kühlen, Sieben und Sortieren von Schüttgütern aller Art.

Im Bereich der Schüttgutverarbeitung blickt Allgaier Process Technology auf über 50 Jahre Erfahrung zurück und liefert heute in eine Vielzahl von Branchen wie Abfall und Recycling, Bergbau, Steine und Erden, Biobrennstoffe und Pellets, Chemie, Pharma, Nahrungs- & Futtermittel sowie Holz und Spanplatten, Keramik, Kunststoffe und Metallurgie.

Basierend auf der umfangreichen Erfahrung aus über 45.000 Versuchsreihen bedient der Geschäftsbereich weltweit aktuell mehr als 30.000 Kunden aus der verarbeitenden Industrie mit maßgeschneiderten und innovativen Lösungen.

Als Erfolgsgarant für den reibungslosen Ablauf aller Prozesse ist die enge Zusammenarbeit der einzelnen Unternehmen innerhalb des Geschäftsbereiches beispielhaft und einzigartig. Die interkulturelle Kompetenz und die kontinuierliche Verbesserung der Prozess- und Ablauforganisation sorgen dafür, dass die Qualität gehalten, die Produktion gesteigert und Ressourcen geschont werden können.

Hervorgehobenes Produkt

Trommeltrockner/-Kühler

Trommeltrockner/-Kühler

Trommeltrockner/-kühler werden zur Trocknung/Kühlung rieselfähiger Schüttgüter eingesetzt. Die wesentlichen Merkmale sind zum einen die hohen Durchsatzraten sowie die Möglichkeit, Feststoffe mit sehr breit verteilten oder stark schwankenden Partikeleigenschaften zu verarbeiten. Allgaier fertigt und entwickelt nach wie vor Trommeltrockner/-kühler nach dem System Mozer, das weltweit für qualitativ hochwertige und leistungsstarke Trocknungs- und Kühlsysteme steht. Die stets individuelle und aufgabenbezogene Auslegung und Fertigung der Trommeln ermöglicht ein sehr weites Einsatzspektrum der Trockner/Kühler für Durchsatzleistungen von 1 t/h bis über 350 t/h. Durch den intensiven Stoff-/Wärmeaustausch im Inneren der Trommeln wird ein sehr effizienter Trocknung- bzw. Kühlungsprozess erzielt. Allgaier Trommeltrockner/-kühler werden heute erfolgreich in fast allen Industriebereichen eingesetzt. Speziell in der Mineralstoffindustrie, aber auch in der chemischen Industrie, der Düngemittelindustrie und in der Recyclingindustrie beweisen Trommeltrockner/-kühler ihre besondere Leistungsfähigkeit. Trommeltrockner/-kühler sind als einzügige, zweizügige oder dreizügige Trommeln erhältlich. Die Gestaltung und die Auslegung sichern hohe Leistungen auf engem Raum. Innovative Spezialausführungen erlauben auch mit der Trocknung kombinierte Prozessschritte.

Weiterlesen »

Produkte

Trommeltrockner/-Kühler

Trommeltrockner/-Kühler

Trommeltrockner/-kühler werden zur Trocknung/Kühlung rieselfähiger Schüttgüter eingesetzt. Die wesentlichen Merkmale sind zum einen die hohen Durchsatzraten sowie die Möglichkeit, Feststoffe mit sehr breit verteilten oder stark schwankenden Partikeleigenschaften zu verarbeiten. Allgaier fertigt und entwickelt nach wie vor Trommeltrockner/-kühler nach dem System Mozer, das weltweit für qualitativ hochwertige und leistungsstarke Trocknungs- und Kühlsysteme steht. Die stets

Weiterlesen »
Siebmaschinen

Siebmaschinen

Das Allgaier-Taumelsiebsystem bietet optionale Anpassungsmöglichkeiten an höchste Anforderungen und wird weltweit in der in der Fein- und Feinstsiebung eingesetzt. Merkmale: Das Siebsystem ist als Baukasten aufgebaut und wird laufend weiterentwickelt. Es bietet eine Vielzahl von Ausstattungsmöglichkeiten. Einzigartig ist die Anzahl der zur Verfügung stehenden unterschiedlichen Siebreinigungseinrichtungen: Bälle, Luft, Bürsten, Ultraschall oder Kombinationen daraus halten die

Weiterlesen »
Scheibentrockner CD Dryer

Scheibentrockner CD Dryer

Der CD Dryer zählt zur Kategorie der indirekt beheizten Kontakttrockner. Hierbei werden die Feststoffe durch Wärmeleitung von einer mittels Dampf erhitzten Scheibe an das auf die Scheibe aufgetragene flüssige Produkt getrocknet. Der Vorteil gegenüber anderen Kontakttrocknern liegt insbesondere in der deutlich höheren Wärmeübertragungsfläche bei gleichzeitig geringem Platzbedarf. Gegenüber konvektiven Trocknern entstehen bei Kontakttrocknern geringere Wärmeverluste

Weiterlesen »

Nachrichten

Jobangebote

Kontaktieren Sie uns

Bleiben Sie auf dem Laufenden –

der SOLIDS Dortmund Newsletter

Informationen dazu, wie Easyfairs mit Ihren Daten umgeht, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.